Turngemeinde Heiden wird nächstes Jahr 70

Vielseitige Sportangebote von eins bis 90.

Vor nunmehr 69 Jahren wurde die Turngemeinde (TG) Heiden gegründet und wird somit im nächsten Jahr ihr 70-jähriges Bestehen feiern. Die Mitgliederzahl ist inzwischen auf gut 800 Personen angewachsen. Ziel der TG ist es, diverse Sportmöglichkeiten für möglichst viele Menschen, für alle Altersgruppen und für mehr und weniger Talentierte anzubieten. Der Sport soll die Leistungsfähigkeit erhalten und stärken, aber nicht messen. Zudem möchte die TG den Sport durch Probieren und Mitmachen vermitteln.

Gesunder Geist und Körper 

Die Angebote konzentrieren sich auf den Breitensport, den Kindersport und den Ballsport. Seit Jahren ist das Eltern-Kind-Turnen ein fester Termin für Eltern mit ihren Kleinen ab einem Jahr. Kinder haben einen hohen Bewegungsdrang und ein sehr ausgeprägtes Spielbedürfnis, sodass ihnen unbedingt genügend Bewegungsraum und -freiheit gegeben werden muss. Vielseitige Erfahrungen in diesem Bereich tragen nicht nur zur körperlichen Entwicklung und zur besseren geistigen Leistungsfähigkeit bei, sondern beeinflussen auch positiv das Sozialverhalten. Der Lateiner sagt: „Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“. Dies gilt aber nicht nur für die Kindheit oder die Jugend, sondern auch für Erwachsene und Ältere. 

Sport für alle Altersgruppen

Der Grundstein für lebenslange Motivation wird zwar im Kindesalter gelegt, aber es ist nie zu spät, sich sportlich zu betätigen. Diese Erfahrung machen auch einige weibliche und männliche Teilnehmer in den Ü60-Gruppen. Für Erwachsene bieten erfahrene Übungsleiter weitere abwechslungsreiche Sportstunden an. So erfreuen sich zum Beispiel die Power-Aquagymnastik, Pilates, Yoga, Bauch-Beine-Po, Zumba, Step, TBO und Ü60-Sport sowie der Gerätezirkel großer Beliebtheit. Die Übungsstunden finden an unterschiedlichen Sportstätten statt, wie unter anderem in den Räumen der Turngemeinde, Am Rathausplatz 15, in der Westmünsterlandhalle, der Turnhalle neben dem „Haus der Begegnung“ und dem Schwimmbad an der Marienschule. 

Jetzt mitmachen!

Interessenten können einfach vorbeikommen und mitmachen. Auch Übungsleiter werden noch gebraucht. Nähere Informationen zu allen Kursen gibt es auch auf der „SenAktiv – 3. Heidener Gesundheitsmesse“. Dort ist die TG mit einem Stand vertreten. Auch auf der Internetseite unter  www.turngemeinde-heiden.de. oder telefonisch unter 02867/908170 kann man sich über die zahlreichen Sportangebote der TG Heiden informieren.